Das Center of HR Excellence auf “Vortrags-Tour” – Ein Fazit

Bei dem 24. Personalleiterforum des bsw am 15. Mai 2018 in Dresden war das Center of HR Excellence gleich doppelt vertreten. Getreu dem Motto der Veranstaltung „Zukunft der Arbeit“ hielt Dr. Peter Kolb den Impulsvortrag: "Künstliche Intelligenz - Die Revolution der Arbeitswelt?" vor dem Plenum der Veranstaltung. In dem Workshop: "HR Transformation - In 4 Schritten zur Personalabteilung der Zukunft" zeigte Dr. Peter Kolb Wege, wie sich die HR Abteilung zukunftsfähig aufstellen kann und welche Themen angegangen werden müssen.

Schon zwei Tage später fand ebenfalls in Dresden die zweite Zukunftswerkstatt Unternehmen statt. Diese drehte sich vollständig um das Thema „Mitarbeiterbindung im 21. Jahrhundert“ in drei Impulsvorträgen von Tobias Sprenger (Geschäftsführer der EXPERTS & TALENTS Dresden GmbH), Dr. Peter Kolb (Leiter des Center of HR Excellence) und Dr. Stefan Kreuzer (Fachanwalt für Arbeitsrecht in der Kanzlei Dr. Kreuzer & Coll) wurden folgende Fragen beantwortet: 

  • Welche Herausforderungen muss die HR-Abteilung lösen, um die Fluktuation zu verhindern - warum haben manche Firmen damit gar kein Problem?
  • Welche aktuellen Gründe der beruflichen Neuorientierung haben wechselwillige Kandidaten in Dresden & Sachsen?
  • Welche rechtlichen Möglichkeiten gibt es, Mitarbeiter dauerhaft an Unternehmen zu binden?

Anschließend wurden diese Themen tiefergehend in offener Runde diskutiert. Es gab inspirierende Anmerkungen und interessante Kontakte wurden geknüpft, so dass wir uns umso mehr auf die kommenden Veranstaltungen im Zeichen der Zukunftswerkstatt Unternehmen freuen.

Ein dritter Vortrag fand schließlich am 02. Juni 2018 in Leipzig statt. Vor einem vollen Saal durfte Dr. Peter Kolb beim HR Innovation Day 2018 der HTWK Leipzig den Workshop "HR im Hamsterrad - ist Lean HR die Antwort?" abhalten. Es zeigte sich, dass das Thema HR Prozess-Effizienz eines der Schlüssel-Themen ist, um sich als HR-Bereich zukunftsfähig aufzustellen und somit Zeit für gestalterische und strategische Themen zu haben. Hier lesen Sie nochmal das Interview, welches vorab Prof. Dr. Peter M. Wald mit Dr. Peter Kolb zu diesem Thema geführt hat.

Essen, 11.07.2018

Experts & Talents Unternehmensgruppe

Unsere Erfahrung für Ihren Erfolg